Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1922

Allerhöchster Erlaß, betreffend Abzeichen auf der Handelsflagge für die als Offiziere des Beurlaubtenstandes etc. der Marine angehörigen Schiffsführer

Vom 01.07.1896.

Fundstelle: RGBl 1896, 181 (bei commons.wikimedia.org)


Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Modifiziert durch Allerhöchster Erlaß, betreffend die Führung des Eisernen Kreuzes auf der Handelsflagge07.02.1903N1501
Aufgehoben durch Verordnung über die deutschen Flaggen11.04.1921N4638