Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1920

Prisengerichtsordnung

Vom 15.04.1911.

Fundstelle: RGBl 1914, 301 (bei commons.wikimedia.org)


Literatur

TypAutorTitelJahrQuelle (extern)
Juristische LiteraturHeymannDas Prisenrecht des Deutschen Reiches1914dlib-zs.mpier.mpg.de
Juristische LiteraturBureschPrisenrecht und Prisengerichtsbarkeit1916dlib-zs.mpier.mpg.de

Änderungsgeschichte

EffektNormvomVerweis
Geändert durch Verordnung, betreffend Änderung des § 21 der Prisengerichtsordnung26.03.1915Q1303
Geändert durch Verordnung zur Ergänzung der Prisengerichtsordnung16.07.1915Q1304
Geändert durch Verordnung, betreffend Änderung der §§ 26, 28 der Prisengerichtsordnung vom 15. April 191104.09.1915Q1305
Geändert durch Verordnung zur Ergänzung des § 46 der Prisengerichtsordnung11.12.1915Q1306

Sekundärnormen

Folgende Normen wurden aufgrund oder zur Ausführung der Norm erlassen:

NormvomVerweis
Ausführungsbestimmungen zur Prisengerichtsordnung vom 15. April 191103.08.1914N2162
Verordnung, betreffend den Beginn der Prisengerichtsbarkeit und den Sitz der Prisengerichte03.08.1914N2161
Bekanntmachung über eine Änderung in der Zuständigkeit der Prisengerichte20.07.1917N3244