Rechtssetzung in Deutschland 1867 - 1920

Bekanntmachung, betreffend die Approbationen für Aerzte, Zahnärzte, Thierärzte und Apotheker

Vom 19.07.1872.

Fundstelle: RGBl 1872, 351 (bei commons.wikimedia.org)


Effekte der Norm

Die Norm ändert oder modifiziert folgende Normen:

EffektNormvomVerweis
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die Prüfung der Aerzte, Zahnärzte, Thierärzte und Apotheker25.09.1869N91
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die Entbindung von den im § 29 der Gewerbe-Ordnung für den Norddeutschen Bund vorgeschriebenen ärztlichen Prüfungen09.12.1869N94
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die bei der Universität Gießen bestehende Veterinäranstalt und die mit der Polytechnischen Schule in Braunschweig verbundene pharmazeutische Fachschule09.12.1869N95
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die Approbationen für Aerzte, Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker aus Württemberg21.12.1871N237
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die Approbationen für Thierärzte und die Prüfung der Kandidaten der Thierheilkunde und der Pharmazie aus Württemberg, sowie den Besuch der polytechnischen Schulen zu Stuttgart und Karlsruhe17.05.1872N256
ModifiziertBekanntmachung, betreffend die Prüfung der Aerzte, Zahnärzte, Thierärzte und Apotheker28.06.1872N269